Ihr Browser wurde leider nicht Erkannt
BitSicher°
  • Meldungen°
  • Programme°
  • Ratschläge°
  • Softwareaktualisierung°
  • Passwörter von Facebook, Google und Co. im Netz – Überprüfen Sie Ihre Passwörter!

    5. Dezember, 2013, 11:39 Uhr Meldungen°, Ratschläge°

    heise meldete das zwei Millionen Passwörter zu verschiedenen Anbietern wie Yahoo, Facebook, Google, Twitter und LinkedIn im Netz aufgetaucht sind. Laut der Sicherheitsfirma Trustwave sei der Bot Pony dafür verantwortlich. Die Experten, welche die Passwörter vorliegen, haben jene Untersucht und befanden gerade mal 17% für Gut und immerhin 44% für Ausreichend. 34% sind jedoch alles andere als Sicher gewesen.

    BitSicher° gibt Ihnen den Rat, achten Sie auf Ihre Passwörter! Nutzen Sie zum erstellen und Überprüfen von Passwörtern die eigens angelegte Seite dafür auf BitSicher°. Ein weiterer gut gemeinter Rat, trennen Sie sich von alten Mail-Adressen die Sie nicht mehr benötigen. Alte Accounts können Ihnen noch Probleme verursachen, gerade wenn Sie für mehrere Mail-Accounts die gleichen Passwörter benutzen. Scheuen Sie sich also nicht davor etwa eine alte Hotmail-Adresse zu löschen, auch wenn darin noch alte Kontakte im ehemaligen MSN-Messenger verknüpft sind. Überlegen Sie sich ob Sie es auch wirklich noch nutzen.

    Reduzieren Sie die Anzahl Ihrer Mail-Accounts auf ein Minimum und verwenden Sie unterschiedliche Passwörter! Falls ein Anbieter gehackt worden ist, so sollte die andere Adresse davon nicht betroffen sein. Geben Sie am besten eine separate Mail-Adresse für ebay, Amazon und Co. nicht an Freunde oder etwa für Registrierungen in Internet-Foren an. Der geringe Bekanntheitsgrad kann das Angriffsrisiko in Sachen Betrugsmails deutlich eindämmen. Wenn Sie sich beim Absender unsicher sind, so können Sie hier nachforschen: http://www.betrugsemail.de/mail_suchen.php

    Sollten Sie Bedarf an einer Wegwerf-Adresse haben, so gibt es im Netz verschiedenen Anbieter dafür:
    http://www.spambog.com/
    http://www.sofort-mail.de/
    http://zehnminuten.de/
    http://www.trash-mail.com/